X Używamy plików cookie i zbieramy dane m.in. w celach statystycznych i personalizacji reklam. Jeśli nie wyrażasz na to zgody, więcej informacji i instrukcje znajdziesz » tutaj «.

Numer publikacji: 30821
Dział: Języki obce

Konkurs z języka niemieckiego dla kl.II

KONKURS Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO DLA KLASY 2 GIMNAZJUM


Imię i nazwisko-........................................

Czas rozwiązywania testu: 60 minut Opracowanie: mgr.Agata Kurzyp

1.Lies den Text und markiere mit einem Kreuz „X”, was ist richtig(R) und was ist falsch(F)! Przeczytaj tekst i zaznacz za pomocą krzyżyka „X“, co jest prawdą (R) a co fałszem (F)! (6x2=12p)
In einem Hotel
Hotelangestellte: Hotel „Bodensee”. Guten Tag! Bitte schön?
Kunde: Guten Tag, ich möchte bei Ihnen ein Zweibettzimmer reservieren.
Hotelangestellte: Und wann möchten Sie uns besuchen?
Kunde: Am 14.06, und wir wollen 4 Tage bleiben.
Hotelangestellte: Tut mir Leid, aber zu diesem Termin haben wir nur ein Dreibettzimmer frei und nur für drei Tage.
Kunde: Oh, wie schade. Das muss ich meiner Frau ausrichten und mit ihr das besprechen. Kann ich in einer Stunde noch mal anrufen und die Reservierung bestätigen?
Hotelangestellte: Ja, natürlich.
.......................
Kunde: Hier Bayer, ich habe mit Ihnen vor einer halben Stunde gesprochen und ich möchte dieses Dreibettzimmer im Juni reservieren.
Hotelangestellte: Ja, bitte.
Kunde: Ich habe mit meiner Frau ausgemacht, dass wir unseren Aufenthalt verkürzen und bei Ihnen vom 14. bis zum 17. Juni bleiben.
Hotelangestellte: Ja, Herr Bayer, wir erwarten Sie ab 12 Uhr.
Kunde: Nur noch eine Frage . Wie weit ist es vom Hauptbahnhof bis zum Hotel.
Hotelangestellte: Nicht so weit. Am Bahnhofsplatz nehmen Sie die Straβenbahn Linie 6 und fahren Sie 4 Haltestellen Richtung Bodensee und dann gehen Sie 5 Minuten zu Fuβ. Direkt am Bahnhof befindet sich auch der Taxistand.
Kunde: Schönen Dank für Ihre Auskunft! Auf Wiederhören.
R / F
__________________
1. Der Kunde möchte ein Zweibettzimmer reservieren. _____________/________
2. Er will mit seiner Frau im Hotel wohnen. ______________________/________
3. Er will drei Tage im Hotel verbringen. ________________________/________
4. Er kann nur drei Tage im Hotel verbringen. ____________________/________
5. Man kann das Hotel vom Bahnhof mit der Straβenbahn
Linie 6 erreichen. _________________________________________/________
6. Am Bahnhof befindet sich auch die Bushaltestelle. _______________/_______
2.Ergänze die entsprechenden Formen der Verben! Uzupełnij odpowiednie formy czasowników w podanych czasach! (18x1=18p)
a) Präsens
1. Die Schüler ............. heute eine Klassenarbeit. (schreiben)
2. ...............du noch mit deinem Kuscheltier? (schlafen)
3. Katrin ...........so schnell wie ihr Hund laufen. (können)
4. Du ..........das Auto deines Vaters. (nehmen)
5. Wir ........................ morgens und abends. (sich waschen)
b) Präteritum/Imperfekt
1. Die Mutter ............. das Mittagessen ........(vorbereiten)
2. Ich ........... einmal einen Hamster. (haben)
3.Du ............mit uns ins Kino sehr gerne.(gehen)
4. Die Kinder ............... nicht rauchen. (dürfen)
5. Ihr .............. mir ein Geschenk.(bringen)
6. Wir .............. schon eine Pizza.(essen)
c)Perfekt
1.Der Zug nach Hamburg ....... schon ................. (abfahren)
2. Die Tochter ........ der Mutter .................... (helfen)
3. Ich ............ im Sommer im Garten ..............(arbeiten)
4. Du ............ Kaffee mit Zucker ...............(trinken)
5.Wir ............. zum ersten Mal mit dem Flugzeug ................(fliegen)
6. Ich ............ mich schnell ....................(anziehen)
7. Der Film ......... schon .................(beginnen)

3.Was passt hier nicht? Skreśl wyraz, który nie pasuje do pozostałych! (10x0,5=5p)
1. a.Januar b.Dienstag c.September d.Juli
2. a.grün b.blau c.kindisch d.gelb
3. a.klein b.toll c.Spitze d.Klasse
4. a.sympathisch b.groβzügig c.geduldig d.dick
5. a.affig b.angeberisch c.alt d.albern
6. a.Fieber b.Hunger c.Schnupfen d.Halsschmerzen
7. a.Lehrer b.Pullover c.Weste d.Mantel
8. a.Drachenfliegen b.Snowboard c.Aufgabe d.Reiten
9. a.Gitarre b.Drucker c.Fernseher d.Radio
10. a.Kopf b.Hals c.Knie d.Schmerz

4. Verbinde die Sätze mit: weil, dass, ob, wenn, und, aber, denn! Połącz zdania jednym z wymienionych spójników! (7x2=14p)
1.Ich möchte ins Konzert gehen. Ich muss die Vokabeln wiederholen.
........................................
2.Es ist dunkel. Wir gehen nicht spazieren.
........................................
3.Eva trinkt eine Tasse Kaffee. Sie isst ein Stück Apfelkuchen.
........................................
4. Du weiβt nicht. Die Gäste wollen zu deiner Geburtstagsparty kommen.
........................................
5. Christa geht zum Arzt. Sie ist krank.
........................................
6.Mein Freund hat mir gesagt. Tina ist schon in den Urlaub gefahren.
........................................
7.Die Schüler haben Angst vor Physik. Sie verstehen nicht alles in Physik.
........................................

5.Ergänze die Sätze mit richtigen Formen der Adjektive und Adverbien! Uzupełnij zdania przy pomocy odpowiedniego stopnia przymiotnika lub przysłówka! (8x1=8p)
1. Deutschland ist ..............als die Schweiz. (groβ)
2.Diese Bananen sind am.................(billig)
3.Monika ist so ...........wie Eva.(schön)
4.Wir haben ............Geld als du.(viel)
5.In unserer Klasse ist Adam der............Schüler.(jung)
6.Du spricht ............ Deutsch als ich.(gut)
7.Ein Auto ist .............als ein Fahrrad. (teuer)
8.Im Winter ist es am .............(kalt)

6.Bilde die Infinitivkonstruktionen! Utwórz konstrukcje bezokolicznikowe! (4x1=4p)
1.Er hat keine Zeit,........................................(die Wohnung aufräumen)
2.Hättest du Lust,........................................?(eine Ausstellung besuchen)
3.Ich hoffe,........................................(Anja sehen können)
4.Wir haben die Absicht,........................................(dich zu der Party einladen)

7.Bilde Fragen zu den unterstrichenen Satzteilen! Utwórz pytania do podkreślonych części zdania! (8 x1,5=12p)
1.Adam hat Tennis gespielt........................................
2.Ich habe mit den Eltern gefrühstückt........................................
3.Am Samstag bin ich zu Hause geblieben........................................
4.Monika ist mit Doris ins Kino gegangen........................................
5.Diese Äpfel kosten 5 Euro........................................
7.Wir sind jetzt in der Schule........................................
6.Alexander kommt gleich nach Hause........................................
8.Sie sind mit dem Auto gefahren........................................

8.Welches Wort ist richtig a, b oder c? Markiere es mit einem Kreuz „X“! Które słowo pasuje? Zaznacz je krzyżykiem! (20x1=20p)
1.Heute habe ich mir einen.........Anzug, ....Schuhe und ein ......Hemd gekauft.
a.schicker/schwarzen/weiβen b.schicken/schwarze/weiβes c.schickes/schwarze/weiβer
2.Das ...... Mädchen dort heiβt Monika. Und der....... Junge dort, wer ist das?
a.schöne/kleine b.schönes/kleiner c.schönen/kleinen
3.Mein ......Bruder hat sich in deine .......Schwester verliebt.
a.ältere/jüngere b.älteren/jüngeren c.älterer/jüngere
4.Ich gehe mit den ......Klassenkameraden in die Schule.
a.neue b.neuen c.neuer
5.Er liegt ....dem Bett und sieht nicht gut aus.
a.zu b.an c.in
6.Ich will Blumen ..... die Mutter kaufen.
a.mit b.für c.über
7.Katrin kommt .....der Schweiz, aber ...den Sommerferien fährt sie jedes Jahr ...Spanien.
a.zu/in/bei b.aus/in/nach c.seit/zu /in
8......Samstag ...... 16 Uhr war ich .......Adam.
a.Am/um/bei b.In/am/zu c.Über/von/nach
9.Meine Cousine fährt ....ihrem Onkel.....das Land.
a.bei/nach b.mit/nach c.zu/auf
10.Inge,........pünktlich zum Unterricht!
a.komm b.kommst c.kommt
11.Frau Weber,......uns noch einmal!
a.besucht b.Sie besuchen c.Besuchen Sie
12.Kinder,......endlich ruhig!
a.seid b.sind c.ihr seid


13.Sven,.....den Text !
a.liest b.lies c.lest
14.Eva, ........das ganze Geld nicht.....!
a.gibst...aus b.gibt...aus c.gib...aus
15.Petra interessiert sich für.....
a.er b.ihm c.ihn
16.Der Reiseführer zeigt ......die Stadt.
a.uns b.wir c.sie
17.Er hat ein Buch von .......
a.du b.dir c.dich
18.Wir fahren mit.......nach Zakopane.
a.euch b.ihr c.euer
19.Der Film gefällt......
a.mich b.mir c.mein
20.Frau Meyer, wohnt Herr Wagner noch bei ........?
a.Sie b.Ihr c.Ihnen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20


9.Was ist hier richtig? Markiere es mit einem Kreuz „X“! Co tu pasuje? Zaznacz krzyżykiem! (10x1=10p)
1.Wie heiβen die Bundesländer in der Schweiz?
a.Kantone b.Bundesteile c.Bundesländer
2.Die Farben der österreichischen Fahne sind..............
a.Rot/Gelb/Weiβ b.Rot/Weiβ/Rot c.Weiβ/Rot/Weiβ
3.Das kleinste deutschsprachige Land ist........
a.Lichtenstein b.Luxemburg c.Dänemark
4.Die Hauptstadt von Deutschland heiβt.......
a.Dresden b.Berlin c.München
5.An welchem Fluss liegt die Hauptstadt Deutschlands?
a.an der Oder b.an der Donau c.an der Spree
6.Die gröβte Stadt der Schweiz ist......
a.Bern b.Genf c.Zürich
7.An welches Land grenzt Deutschland nicht?
a.Italien b.Belgien c.Luxemburg
8.Die Hauptstadt von Österreich ist.........
a.Linz b.Wien Salzburg
9.Das Nationalitätskennzeichen der Schweiz ist......
a.CH b.SCH c.H
10.Das Brandenburger Tor ist in ..........
a.Brandenburg b.Dresden c.Berlin

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

O nas | Reklama | Kontakt
Redakcja serwisu nie ponosi odpowiedzialności za treść publikacji, ogłoszeń oraz reklam.
Copyright © 2002-2019 Edux.pl
| Polityka prywatności | Wszystkie prawa zastrzeżone.
Prawa autorskie do publikacji posiadają autorzy tekstów.