X Używamy plików cookie i zbieramy dane m.in. w celach statystycznych i personalizacji reklam. Jeśli nie wyrażasz na to zgody, więcej informacji i instrukcje znajdziesz » tutaj «.

Numer: 36881
Przesłano:
Dział: Języki obce

Test wiedzy o krajach niemieckojęzycznych i znajomości przysłów/idiomów, 2014r.

Świdnica, 10.04.2014

XII Powiatowy Konkurs Języka Niemieckiego
I Wiedzy o Krajach Niemieckojęzycznych

Teil A die deutschsprachigen Länder

Deutschland ist eine........... im südlichen Mitteleuropa.
a) demokratische Republik
b) bürgerliche Bundesrepublik
c) parlamentarische Bundesrepublik

Österreich ist zu 2I3...........
a) Seeland b) Flachland c) Gebirgsland

Die älteste Universität Deutschlands wurde 1386 gegründet und befindet sich in.....
a) Heidelberg b)Berlin c) Frankfurt am Mein d) Jena

Welches der folgenden Länder grenzt nicht an Österreich?
a) Slowakei b)Slowenien c) Kroatien

5. Was passt nicht zusammen?
a) Kärnten b)Thüringen c) Tirol d) Burgenland

6. Die Hauptstadt der Schweiz ist:
a) Basel b) Zürich c) Genf d) Bern

7. Wie heißt der höchste Berg Österreichs:
a) Zugspitze b) Großglockner c) Matterhorn

8. Robert Koch bekam 1905 den Nobelpreis für:
a) Physik b) Chemie c) Biologie d) Medizin

9. Südöstlich von Dresden liegt ein kleines Gebirge. Es ist:
a) Erzgebirge b) Harzgebirge c) Schwarzwald d) Bayerischer Wald

10. Wann ist die Berliner Mauer gefallen?
a) 1991 b) 1990 c) 1961 d) 1989

11. Welche von den Sehenswürdigkeiten befindet sich NICHT in Berlin?:
a) Porta Nigra b) Das Brandenburger Tor c) Die Siegessäule

12. Das weltbekannte Schloss für „Märchenkönig“ Ludwig II. von Bayern erbaut, heißt
a) Herrenhausen b) Hohenzollern c) Neuschwanstein d) Schönbrunn

13. Luzern und Basel liegen in:
a) Norddeutschland b) Sűddeutschand c) der Schweiz d) Österreich

14. Thomas Mann und Gűnter Grass sind Namen der deutschen:
a) Politiker b) Schriftsteller c) Schauspieler

15.Der aktuelle Bundeskanzler Deutschlands heißt:
a) Helmut Kohl b) Angela Merkel c) Joachim Gauck d) Gerhard Schröder

16. Wann ist der Tag der deutschen Einheit?
a) am 3. Oktober b) am 1.Oktober c) am 23.Mai

17. Wie heißt das bayerische Skizentrum, das am Fuße der Zugspitze gelegen ist?
a) Garmisch- Partenkirchen b) Oberstdorf
c) Zell am See d) Kufstein

18. Das Ruhrgebiet befindet sich in:
a) Niedersachsen b) Rheinland- Pfalz
c) Sachsen- Anhalt d) Nordrhein- Westfalen

19. Wie heißt ein Komponist der Wiener Klassik (1756 in Salzburg geboren, 1791 in Wien gestorben), dessen Werk u.a. Die Zauberflöte ist:
a) Wolfgang Amadeus Mozart b) Johann Sebastian Bach c) Ludwig van Beethoven

20. An welches von diesen Ländern grenzt Deutschland im Westen nicht:
a) Belgien b) Frankreich c) Schweiz d) Luxemburg

21. Wie sieht die schweizerische Fahne aus?
a) ein weißes griechisches Kreuz auf rotem Grund
b) ein rotes griechisches Kreuz auf weißem Grund
c) ein blaues griechisches Kreuz auf rotem Grund

22. Schloß Schönnbrunn befindet sich in:
a) Berlin b) Wien c) Bern d) Potsdam

23. Heinz Fischer ist der Bundespräsident:
a) Deutschlands b) Österreichs c) der Schweiz

24. Vaduz ist:
a) ein Kanton in der Schweiz b) eine Stadt in Bayern c) die Hauptstadt von Liechtenstein

25.Welcher Name ist der Name eines schweizerischen Nationalhelden?
a) Martin Luther b) Wilhelm Tell c) Konrad Adenauer

26. In welchem Jahr ist Adolf Hitler an die Macht gekommen?
a) 1939 b) 1938 c) 1933

27. Wann beginnt der Fasching in Deutschland?
a) am 12. Februar um 12:12 Uhr
b) am 11. November um 11:11
c) am letzten Montag im Januar

28. Was liegt nicht an der deutsch-polnischen Grenze?
a) Goerlitz-Zgorzelec b) Gubin-Guben c) Mainz-Moguncja

29. Das Jahr 2014 ist das Jahr von:
a) Richard Strauss b) Wolfgang Amadeus Mozart c) Johann Sebastian Bach

30. Wie heißt der Regisseur der Filmtrilogie Glaube, Hoffnung, Liebe?
a) Artur Holz b) Ulrich Seidel c) Volker Schlöndorff

31. Wie viele Einwohner hat Deutschland?
a) circa 60 Millionen b) circa 82 Millionen c) circa 123 Millionen

32. Welches Meer grenzt NICHT an Deutschland?
a) das Mittelmeer b) die Ostsee c) die Nordsee

33. Welche dieser Städte ist gleichzeitig ein Bundesland?
a) München b) Drezden c) Hamburg

34. Wie viele Landeshauptstädte gibt es in Deutschland?
a) 12 b) 16 c) 18

35. Was ist das Maximilianeum?
a) der botanische Garten in Düsseldorf
b) der Sitz des bayerischen Landtags
c) eine Burg in Thüringen

36. Der Bodensee liegt in welchem Drei-Länder-Eck?
a) Deutschland-Frankreich-Österreich
b) Deutschland-Österreich-Schweiz
c) Deutschland-Tschechische Republik-Schweiz

37. In welcher Stadt ist Deutschlands größter Flughafen?
a) München b) Berlin c) Frankfurt am Mein

38. Wer hat die Melodie der deutschen Nationalhymne geschrieben?
a) Johann Sebastian Bach b) Josef Haydn c) Ludwig van Beethoven

39. Welcher der folgenden Berge ist der höchste in der Schweiz?
a) Monte Rosa b)Titlis c) Matterhorn

40. Wie viele Bundesländer hat Österreich?
a) 8 b) 9 c) 16

Teil B Hessen

1. Die größte Stadt Hessens ist:
a) Wiesbaden b) Frankfurt am Mein c) Darmstadt

2. Welche politischen Parteien regieren zur Zeit in Hessen?
a) CDU und Grűne b) CDU und SPD c) SPD und Grűne

3. Welche Stadt liegt nicht in Hessen?
a) Kassel b) Gießen c) Eisenach

4. Auf dem Wappen Hessens befindet sich:
a) ein Löwe b) ein Adler c) ein Pferd

5. Welche von Hessens Sehenswűrdigkeiten ist seit Juni 2013 UNESCO-Welterbe:
a) Kloster Lorsch b) der Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel c) der Fuldaer Dom

6. Handexemplare der Kinder- und Hausmärchen der Brűder Grimm von 1812/1815 befinden sich in: a) Kassel b) Darmstadt c) Hanau

7. 1927 uraufgefűhrter Stummfilm von Fritz Lang, der zum Weltdokumentenerbe gehört, hat den Titel: a) Im Westen nichts Neues b) Alte Dame c) Metropolis

8. Kloster Lorsch ist verbunden mit:
a) Benediktinern b) Jesuiten c) Franziskanern

9. Welche weltbekannte Messe findet in Frankfurt am Mein statt?
a) Modemesse b) Buchmesse c) Industriemesse

10. Der Hessentag wird seit 1961 alljährlich gefeiert. Wo fand der letzte Hessentag, im Juni 2013 statt? a) in Wiesbaden b) in Bensheim c) in Kassel

11. Taunus ist:
a) ein Mittelgebirge in Hessen b) eine Stadt in Hessen c) ein großer See in Hessen

12. An wie viele Bundesländer grenzt Hessen?
a) 6 b) 5 c) 7

13. Welche von den Flűssen fliesst nicht durch Hessen?
a) Rhein b) Mein c) Spree

14. Wie viele Einwohner hat Hessen?
a) etwa 4 Millionen b) etwa 6 Millionen c) etwa 8 Millionen

15. Welche von den Sehenswűrdigkeiten befindet sich in Hessen?
a) Zwinger b) Pergamonmuseum c) Verkehrsmuseum

16. Aus welcher hessischen Stadt kommt der Formel1-Fahrer Sebastian Vettel?
a) Heppenheim b) Darmstadt c) Wiesbaden

17. Welche Stadt ist die Kreisstadt unseres Partnerkreises Bergstraße?
a) Hemsbach b) Bensheim c) Heppenheim

18. Welche Stadt liegt nicht in der Bergstraße?
a) Hirschberg b) Nürnberg c) Heidelberg

19. Königstuhl in der Bergstraße ist:
a) ein Berg bei Heidelberg b) eine kleine Stadt c) ein Schloß bei Kassel

20. Die offizielle Hymne des Landes Hessen heißt:
a) die Hessen-Hymne b) Hessenlied c) der Song für Hessen

Welche Sätze űber Hessen sind richtig und welche falsch? Markiere:
21. Hessen ist eine parlamentarische Republik. R/F
22. Hessen gehört zu den am dichtesten besiedelten Regionen Deutschlands. R/F
23. Frankfurt am Mein ist die Hauptstadt von Hessen. R/F
24. Land Hessen ist mehr als 25 tausend km² groß. R/F
25. Die Einwohnerzahl des Landes Hessen beträgt űber 6 Millionen. R/F
26. Das heutige Land Hessen wurde vor dem II. Weltkrieg gegrűndet. R/F
27. Landkreis Fulda liegt auf dem Gebiet Hessens. R/F
28. Kreis Bergstraße liegt im Norden Hessens. R/F
29. Hessen grenzt an Nordrhein-Westfalen. R/F
30. Der Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. R/F

Teil C Sprichwörter

1. Aller Anfang ist.....:
a) schwierig b) kompliziert c) schwer

2. Wie die Arbeit, so .......:
a) der Lohn b) das Geld c) die Zahlung

3. Ende gut, alles .......:
a) schlecht b) gut c) nicht gut

4. Wer ernten will, muss .......:
a) arbeiten b) säen c) pflanzen

5. Irren ist .......:
a) menschlich b) normale Sache c) falsch

6. Viele Köche verderben .......:
a) die Mahlzeit b) das Essen c) den Brei

7. Alte Liebe ......:
a) ist blind b) rostet nicht c) ist am besten

8. Andere Länder, andere .......:
a) Leute b) Bräuche c) Sitten

9. Lügen haben kurze .......:
a) Zeit b) Beine c) Hände

10. Eine Schwalbe macht noch keinen ......:
a) Sommer b) Frühling c) Herbst

11.Übung macht .......:
a) uns am besten b) den Meister c) der Schüler

12. Die Wände haben ......:
a) Hände b) Augen c) Ohren

13. Stille Wasser sind:
a) tief b) gefährlich c) sicher

14. Kommt Zeit- kommt ......:
a) Lösung b) Lust c) Rat

15. Ohne Schweiß, kein ....... :
a) Preis b) Ergebnis c) Reis

16. Kleider machen .......:
a) Schneider b) Leute c) schön

17. Keine Rose ohne .....:
a) Duft b) Blätter c) Dornen

18. Ein Unglűck kommt selten .......:
a) allein b) in Paaren c) einmal

19. Alle wie ........:
a) eine Frau b) ein Mann c) ein Mensch

20. Aus den Augen, aus dem .......:
a) Sinn b) Herzen c) Kopf

Verbinde die Sprichwörter:

21. Reden ist Silber, ........... a) nicht weit vom Stamm.
22. Voller Bauch ........... b) kehren gut.
23. Eile ............... c) Schweigen ist Gold.
24. Gleich und gleich .......... d) gibt nach.
25. In der Kűrze ......... e) sind drei.
26. Rache ........ f) studiert nicht gern.
27. Der Apfel fällt ..... g) liegt die Wűrze.
28. Der Klűgere ..... h) mit Weile.
29. Neue Besen ....... i) gesellt sich gern.
30. Aller guten Dinge ....... j) ist sűß.

DER SCHLÜSSEL

Teil A
1c
2c
3a
4c
5b
6d
7b
8d
9a
10d
11a
12c
13c
14b
15b
16a
17a
18d
19a
20c
21a
22b
23b
24c
25b
26c
27b
28c
29a
30b
31b
32a
33c
34b
35b
36b
37c
38b
39a
40b

Teil B
1b
2a
3c
4a
5b
6a
7c
8a
9b
10c
11a
12a
13c
14b
15c
16a
17c
18b
19a
20b
21R
22R
23F
24F
25R
26F
27R
28F
29R
30R

Teil C
1c
2a
3b
4b
5a
6c
7b
8c
9b
10a
11b
12c
13a
14c
15a
16b
17c
18a
19b
20a
21c
22f
23h
24i
25g
26j
27a
28d
29b
30e

O nas | Reklama | Kontakt
Redakcja serwisu nie ponosi odpowiedzialności za treść publikacji, ogłoszeń oraz reklam.
Copyright © 2002-2019 Edux.pl
| Polityka prywatności | Wszystkie prawa zastrzeżone.
Prawa autorskie do publikacji posiadają autorzy tekstów.