X Używamy plików cookie i zbieramy dane m.in. w celach statystycznych i personalizacji reklam. Jeśli nie wyrażasz na to zgody, więcej informacji i instrukcje znajdziesz » tutaj «.

Numer: 28324
Przesłano:
Dział: Języki obce

Funktionsverbgefuge - test

I. Ersetze den schräg gedruckten Ausdruck durch ein einfaches Verb!

1. Der Direktor hat den Mitarbeitern einen Auftrag gegeben, einen Einstufungstest in den ersten Klassen durchzuführen.
2. Die Fahrer, die gerne die Geschwindigkeit überschreiten, bringen viele Leute in Gefahr.
3. Unser Dienstwagen steht Ihnen zur Verfügung.
4. Kannst du auch auf die anderen Menschen Rücksicht nehmen?
5. Er soll zu dieser Angelegenheit Stellung nehmen.
6. Jacob Oppenheimer hat zur Erfindung der Atombombe einen Beitrag geleistet.
7. Mein Bruder hat immer unter dem Einfluss der anderen Menschen gestanden.
8. Ich geriet in Verdacht, eine Bank beraubt zu haben.
9. Er konnte nie den Eltern Widerstand leisten.
10. Sein Verhalten steht im engen Zusammenhang mit den gestrigen Ereignissen.


II. Ersetze das schräg gedruckte einfache Verb durch einen festen Ausdruck (Nomen-Verb)!

1. Seine Frau hat ihn mit seinem besten Freund betrogen und er wollte sich an ihr dafür rächen.
2. Viele Schriftsteller und Dichter aus der Positivismusperiode sind von den nächsten Generationen vergessen worden.
3. Er arbeitet als Mechaniker in der Autowerkstatt.
4. Ich überzeuge mich, dass das Geld die Welt regiert.
5. Diese Angelegenheit ist für mich sehr wichtig.
6. Meine Oma hat mich in schwierigen Situationen ermutigt.
7. Der Arbeitgeber fordert viel von seinen Mitarbeitern.
8. Jeder weiß, dass Männer Probleme haben, ihre Gefühle auszudrücken.
9. Kannst du deine Erwägungen endlich beenden?
10. Er regt sich schnell auf, wenn etwas nicht nach seinem Wunsch läuft.

III. Ergänze das zum festen Ausdruck gehörende Verb und die polnische Übersetzung!

sich Mühe ..................
Anerkennung .................
zur Macht .....................
in Begeisterung ..................
Kontakt ......................
in Anspruch ..................
Ansprüche ...................
in Frage .....................
Hilfe ......................
Abschied ...................
zur Vernunft ................
zur Diskussion .................
Vorbereitungen ..................
im Gegensatz ..................
den Mut ....................
sich in Gefahr .....................
eine Erklärung ....................
ein Versprechen ..................

O nas | Reklama | Kontakt
Redakcja serwisu nie ponosi odpowiedzialności za treść publikacji, ogłoszeń oraz reklam.
Copyright © 2002-2019 Edux.pl
| Polityka prywatności | Wszystkie prawa zastrzeżone.
Prawa autorskie do publikacji posiadają autorzy tekstów.