X Używamy plików cookie i zbieramy dane m.in. w celach statystycznych i personalizacji reklam. Jeśli nie wyrażasz na to zgody, więcej informacji i instrukcje znajdziesz » tutaj «.

Numer: 26359
Przesłano:
Dział: Języki obce

Shrek und Fiona - Liebe auf Umwegen. Scenariusz przedstawienia w języku niemieckim

SHREK UND FIONA-LIEBE AUF UMWEGEN

Narrator: Das war einmal in einem weit weit entfernten Königreich. Dort lebten ein liebenswerter Oger und eine schöne Prinzessin, die sich ineinander verliebten.
Böse Mächte versuchten sie auseinander zu bringen, doch wie es hier geschrieben steht: Die Liebe siegt immer.
Der Anfang der Liebesgeschichte war nicht leicht. Prinzessin Fiona wurde in einem abgelegenen Schloss gefangengehalten und von einem Drachen bewacht. Und tatsächlich gelang es Shrek und Esel die Prinzessin aus dem Schloss zu befreien unter anderen, weil sich der Drache in den Esel verliebte, der davon allerdings nicht allzu begeistert war.

Narrator: Auch der Prinz machte sich auf den Weg um Fiona zu reten. Der Märchenprinz ritt auf seinem weißen Pferd. Er risikierte sein Leben und gab nicht auf, denn er war der Tapferste in der Welt.
(Książę ściąga hełm, poprawia fryzurę i psika sobie odświeżacz do ust)
Książę: Nur stieg er zum höchsten Raum im Turm hinauf und eilte zu Fiona, die schlief.
(Książę spostrzega w łóżku wilka)
Wilk: Was?
Książę: Prinzessin Fiona?
Wilk: Nein!
Książę: Oh, Gott sei Dank! Wo ist sie?
Wilk: Sie ist verheiratet! Du bist zu spät.
Książę: Verheiratet? Mit wem?!
Wilk: Ich erzähle dir alles...
Narrator: Als Shrek und Fiona aus ihren langen Flitterwochen zurückkehrten, wurden sie bereits von ihrem treuen Eselfreund erwartet.
Shrek: Esel, wir sind zurück!
Osioł: So früh schon?
Shrek: Was im Namen aller königlichen Pferde ist hier los?!
Osioł: Ciii... Benimm dich! Wir haben Besuch.
(Do domu Shreka i Fiony przyjeżdża świta królewska)
Paź czyta Shrekowi i Fionie list: „Liebste Fiona, wir freuen uns, dass du endlich glücklich bist. Bitte besuche uns schnell. Wir wollen einen Ball zu Ehren deiner Hochzeit machen. Wir wollen...(paź spogląda pogardliwie na Shreka) deinen Märchenprinzen kennen lernen. Mama und Papa“
Fiona: Mama und Papa?!(Fiona jest bardzo przejęta)
Shrek: Märchenprinz?
Osioł: Königlicher Ball? Kann ich mitkommen?
Shrek: Wir fahren dort nicht!
Fiona i osioł krzyczą zdenerwowani jednocześnie: Was?!!!
Shrek niepewnie: Oder doch?
Narrator: Shrek, Fiona und der Esel machten sich auf den Weg, der sie zum Schloss fuhrte...

(Fiona i Shrek przyjeżdżają na dwór, witają ich oklaski i fanfary)
Król cieszy się: Nun, sie sind endlich da.
(Oklaski i fanfary milkną w momencie, kiedy z karocy wysiadają Fiona i Shrek)
Shrek mówi z zaciśniętymi zębami: Hältst du das noch immer für eine gute Idee?
Fiona: Na klar. Mama und Papa freuen sich, dass sie uns sehen
Król macha chusteczką i mówi do królowej: Ist das wirklich unsere Tochter und ihr Prinz?
Królowa: Es ist vielleicht kein Märchenprinz, aber sie sehen glücklich aus.
Shrek do Fiony: Bist du jetzt glücklich? Wir haben deine Eltern gesehen und jetzt können wir nach Hause fahren.
Fiona: Nein!
(Fiona i Shrek są coraz bliżej pary królewskiej)
Król do królowej: Das ist unsere letzte Chance. Tun wir so, als wären wir nicht zu Hause.
Królowa: Harold!
Fiona: Shrek, hör auf. Alles wird...
Król po cichu:...eine Katastrophe.
Fiona ściska rodziców i mówi: Mama, Papa, ich möchte euch meinen Mann vorstellen.
(Wszyscy milczą. W końcu Shrek mówi)
Shrek: Jetzt weiß ich, warum Fiona so gut aussieht!

Narrator: Shrek fühlte sich auf dem Schloss ziemlich unwohl. Alle starten ihn an und zeigten mit dem Finger auf ihn. Er musste etwas verändern...
Wróżka: Shrek wollte, dass Fiona glücklich wird. Er wollte wie ein normaler Mann aussehen. Darum kam er zu mir, um ein Zaubergetränk zu kriegen.
(Shrek i osiol szukają pośród butelek odpowiedniego eliksiru)
Shrek: Suche es unter‘s’ wie Schönheit.
Esel: Tut mir Leid, keine Schönheit. Vielleicht „G“ wie glücklich bis Ende mit göttlicher Schönheit.
Shrek: O. K. Beeile dich, ich will nicht erwischt werden.
Osioł czyta etykietkę na eliksirze:„Happy– End– Zaubergetränk, maximale Stärke. Für dich und deine Liebe. Trink es und werde glücklich“
(Osioł bierze łyka eliksiru.)
Shrek: Das kann gefährlich sein, aber ich probiere das!
(Shrek pije go też)
Osioł: bierze butelkę i czyta etykietę:„Damit die Wirkung dieses Zaubergetränks dauernhaft anhält, musst du um Mitternacht deine wahre Liebe küssen“
Shrek: Um Mitternacht? Warum immer um Mitternacht?
(Zasypiają i budzą się piękni)

(Fiona zauważa przemienionego, pięknego osła)
Osioł Hallo Fiona
Fiona: Esel? Was ist passiert? Wie siehst du denn aus?
Osioł: Das ist eine lange Geschichte...
Fiona: Und wo ist Shrek?
Osioł pokazuje: Dort!
(Fiona szuka Shreka. Spostrzega ksiecia i myśli, że to jest Shrek)
Fiona niepewnie: Shrek?
Ksiązę: Ja, Fiona. Das bin ich.

Narrator: Der Märchenprinz hat inzwischen dafür gesorgt, dass sowohl Shrek, als auch der Esel ihm nicht in die Quere kommen. Der Märchenprinz gibt sich Fiona gegenüber als Shrek in Menschengestalt aus. Er will auf einem Ball Fiona dazu bringen, ihn zu küssen. Denn nur wer die Prinzessin als erstes küsst, wird ihre Liebe auf ewig erlangen. Inzwischen gelingt es Shrek sich zu befreien. Jetzt muss er Prinzessin Fiona küssen, bevor es der Märchenprinz tut. Shrek dringt in das Schloss ein, um den Kuss zwischen Fiona und dem Prinz zu verhindern...
(Fiona z księciem tańczą, a wróżka śpiewa piosenkę. Shrek z ekipą dostają się na dwór.)
Wróżka do ksiecia: Küss Fiona!
Shrek widząc to krzyczy: Fiona!
Fiona uderza księcia i krzyczy: Shrek!
(Zegar wybija północ)
Shrek: Mitternacht! Fiona, wenn du mich jetzt küsst, werde ich immer so aussehen wie jetzt.
Fiona: Nein. Ich will nur das, was jede Prinzessin will... glücklich bis ans Ende leben...(chwyta Shreka za ręce) mit dem Oger, den ich geheiratet habe.
(Muzyka)

O nas | Reklama | Kontakt
Redakcja serwisu nie ponosi odpowiedzialności za treść publikacji, ogłoszeń oraz reklam.
Copyright © 2002-2019 Edux.pl
| Polityka prywatności | Wszystkie prawa zastrzeżone.
Prawa autorskie do publikacji posiadają autorzy tekstów.