X Używamy plików cookie i zbieramy dane m.in. w celach statystycznych i personalizacji reklam. Jeśli nie wyrażasz na to zgody, więcej informacji i instrukcje znajdziesz » tutaj «.

Numer publikacji: 18262
Dział: Języki obce

Praca klasowa z bloków tematycznych: rodzina, przyjaźń

Klassenarbeit (Themenblöcke: Familie, Freundschaft) 2. Klasse Oberschule

I. Beantworten Sie folgende Fragen! (7 Punkte) A
1. Wie stellen sie sich Ihre künftige Familie vor?
2. Warum entscheiden sich viele junge Menschen dafür, allein zu leben?
3. Was können Sie in der Freundschaft nicht leiden?
4. Welche Rolle spielt in Ihrem Leben die Familie?
5. Was gehört zu den Pflichten der Kinder?
6. Warum kommt es zu den Streitereien in der Familie?
7. Welche Rolle spielen Tiere im Leben der Menschen?

II. Ergänzen Sie folgende Sätze und bilden Sie dazu Fragen! (16 Punkte)
1. Die Eltern sorgen sich ........ d....... Zukunft der Kinder.
2. Sie streiten sich ....... d...... Geld.
3. Die Mädchen telefonieren stundenlang ....... Ihr....... Freundinnen.
4. Meine Eltern regen sich ...... d...... Unordnung in meinem Zimmer auf.
5. Ich danke dir ....... d....... letzten Brief.
6. Mein Bruder denkt die ganze Zeit ...... sein..... Freundin.
7. Viele träumen ......... ein....... Ruhesitz im sonnigen Süden
8. Wir reden .......... Sport.

III. Setzen Sie entsprechende Konjunktionen oder verbinden Sie die Sätze (als, wenn, bevor, seitdem, bis)! (8 Punkte)

1. ......... ich vor zwanzig Jahren mein Stück "Repons" zu schreiben begann, habe ich mit zwei Klavieren angefangen
2. Nicht-EU-Ausländer dürfen sich nur niederlassen,..........es für die Stelle weder deutsche noch EU-Bewerber gibt.
3. ......... sie acht Jahre alt war, begann ihre Mutter, sie zwangsweise zu füttern
4. Man kann nur Menschen in Arbeit bringen, ................es Arbeitsplätze gibt.
5. Es regnet. Ich muss einen Regenschirm mitnehmen.
6. Er isst zu Abend. Vorher deckt er den Tisch.
7. Es ist kalt geworden. Es gibt weniger Spaziergänger in der Altstadt.
8. Warten Sie bitte noch etwas. Ich muss mit der Aufgabe fertig sein.

IV. Übersetzen Sie ins Deutsche! (9 Punkte)

1. To mi przeszkadza tylko trochę.
2. Nie ufam jej.
3. Tęsknię za nimi bardzo.
4. Przeciwieństwa przyciągają się.
5. Ona działa mi na nerwy, ponieważ jest kłótliwa i podejrzliwa.
6. Jaki zawód chcesz wykonywać w przyszłości?
7. Wiele osób w Polsce żyje w wolnym związku.
8. Wiele zawdzięczam swoim rodzicom.
9. Oni pomagaj sobie nawzajem.

Klassenarbeit (Themenblöcke: Familie, Freundschaft) 2. Klasse Oberschule


I. Beantworten Sie folgende Fragen! (7 Punkte) B
1. Wie sollte man, Ihrer Meinung nach, Pflichten in der Familie teilen?
2. Sollten, Ihrer Meinung nach, mehrere Generationen unter einem dach leben? Warum?
3. Was nervt Sie in Ihrer Familie?
4. Welche Rolle spielt in Ihrem Leben die Freundschaft?
5. Welche Familienmodelle gibt es und welche Familie möchten Sie in Zukunft gründen? Warum?
6. Wie sollte der wahre Freund sein?
7. Welche Pflichten hat man, wenn man Tiere besitzt?

II. Ergänzen Sie folgende Sätze und bilden Sie dazu Fragen! (16 Punkte)
1. Ich verstehe mich gut ........... mein...... Mutter.
2. Er kann mit dem Vater ......... alles reden.
3. ......... Verständnis kann da nicht die Rede sein.
4. Die Jungs interessieren sich ........... d...... Technik.
5. Anna hat keinen guten Kontakt ........ d...... Mutter.
6. Die Großeltern wohnen ......... ihr........ Kindern.
7. Du musst ......... d...... Reise verzichten.
8. Deutschland und fünf weitere Nettozahler bestehen ........ein..... Begrenzung der finanziellen Verpflichtungen der EU in den Jahren 2007 bis 2013 auf ein Prozent der Wirtschaftsleistung

III. Setzen Sie entsprechende Konjunktionen oder verbinden Sie die Sätze (als, wenn, bevor, seitdem, bis)! (8 Punkte)

1. .......... dann der Computer kam, habe ich gesehen, dass ich diese mühsame Skordatur mit einem einzigen Knopfdruck erreichen kann.
2. Sie sollen aber teilnehmen können, ...............die Kurse nicht ausgelastet sind.
3. Der springt im Wohnzimmer stets mit, .......der Papa am Fernseher zu sehen ist.
4. ........der Berliner Coach Pierre Pagé seinen erst 18 Jahre alten Torhüter Daniar Dshunussow lobte, entgegnete Frankfurts Trainer Rich Chernomaz zurück: "Unser erst 28-jähriger Goalie war auch nicht schlecht.
5. Mein Bruder fuhr vor zwei Jahren nach Deutschland. Er konnte noch kein Wort Englisch.
6. Wir machen eine Stadtbesichtigung. Wir machen immer einen Plan.
7. Er telefoniert nicht so viel. Seine Rechnungen sind nicht so hoch.
8. Sie arbeitete so lange. Sie konnte nicht mehr.

IV. Übersetzen Sie ins Deutsche! (9 Punkte)
1. Gdy chcę powiedzieć coś osobistego, piszę maila.
2. Jak wyobrażasz sobie swojego wymarzonego partnera?
3. W przyjaźni należy mieć wzgląd na drugą osobę.
4. Prawdziwego przyjaciela poznaje się w biedzie.
5. Zanim założę rodzinę, chcę zdobyć wykształcenie zawodowe.
6. Ten problem dotyczy wiele małżeństw.
7. Jaki masz stosunek do osób niepełnosprawnych?
8. Należy uwzględnić wszystkie trudności życia w samotności.
9. Czasami nie ufamy sobie nawzajem.

Klassenarbeit (Themenblöcke: Familie, Freundschaft) 2. Klasse Oberschule


I. Beantworten Sie folgende Fragen! (7 Punkte) C
1. 6 Wie sollte der wahre Freund sein?
2. Sollten, Ihrer Meinung nach, mehrere Generationen unter einem dach leben? Warum?
3. Was nervt Sie in Ihrer Familie?
4. Welche Rolle spielt in Ihrem Leben die Freundschaft?
5. Welche Familienmodelle gibt es und welche Familie möchten Sie in Zukunft gründen? Warum?
6. Welche Pflichten hat man, wenn man Tiere besitzt?
7. Wie sollte man, Ihrer Meinung nach, Pflichten in der Familie teilen?

II. Ergänzen Sie folgende Sätze und bilden Sie dazu Fragen! (16 Punkte)
1. Ich verstehe mich gut ........... mein...... Mutter.
2. Er kann mit dem Vater ......... alles reden.
3. ......... Verständnis kann da nicht die Rede sein.
4. Die Jungs interessieren sich ........... d...... Technik.
5. Anna hat keinen guten Kontakt ........ d...... Mutter.
6. Die Großeltern wohnen ......... ihr........ Kindern.
7. Du musst ......... d...... Reise verzichten.
8. Deutschland und fünf weitere Nettozahler bestehen ........ein..... Begrenzung der finanziellen Verpflichtungen der EU in den Jahren 2007 bis 2013 auf ein Prozent der Wirtschaftsleistung

III. Setzen Sie entsprechende Konjunktionen oder verbinden Sie die Sätze (als, wenn, bevor, seitdem, bis)! (8 Punkte)

1. .......... dann der Computer kam, habe ich gesehen, dass ich diese mühsame Skordatur mit einem einzigen Knopfdruck erreichen kann.
2. Sie sollen aber teilnehmen können, ...............die Kurse nicht ausgelastet sind.
3. Der springt im Wohnzimmer stets mit, .......der Papa am Fernseher zu sehen ist.
4. ........der Berliner Coach Pierre Pagé seinen erst 18 Jahre alten Torhüter Daniar Dshunussow lobte, entgegnete Frankfurts Trainer Rich Chernomaz zurück: "Unser erst 28-jähriger Goalie war auch nicht schlecht.
5. Mein Bruder fuhr vor zwei Jahren nach Deutschland. Er konnte noch kein Wort Englisch.
6. Wir machen eine Stadtbesichtigung. Wir machen immer einen Plan.
7. Er telefoniert nicht so viel. Seine Rechnungen sind nicht so hoch.
8. Sie arbeitete so lange. Sie konnte nicht mehr.

IV. Übersetzen Sie ins Deutsche! (9 Punkte)
1. Gdy chcę powiedzieć coś osobistego, piszę maila.
2. Jak wyobrażasz sobie swojego wymarzonego partnera?
3. W przyjaźni należy mieć wzgląd na drugą osobę.
4. Prawdziwego przyjaciela poznaje się w biedzie.
5. Zanim założę rodzinę, chcę zdobyć wykształcenie zawodowe.
6. Ten problem dotyczy wiele małżeństw.
7. Jaki masz stosunek do osób niepełnosprawnych?
8. Należy uwzględnić wszystkie trudności życia w samotności.
9. Czasami nie ufamy sobie nawzajem.

Klassenarbeit (Themenblöcke: Familie, Freundschaft) 2. Klasse Oberschule

I. Odpowiedz na pytania! (5 Punkte) Gruppe D
1. Wie sollte man, Ihrer Meinung nach, Pflichten in der Familie teilen? Warum?
2. Sollten, Ihrer Meinung nach, mehrere Generationen unter einem Dach leben? Warum?
3. Was nervt Sie in Ihrer Familie?

II. Uzupełnij następujące zdania i utwórz do nich pytania ! (10 Punkte)
1. Die Prüfung besteht .................zwei Teilen : einem schriftlichen und einem mündlichen.
2. Sie wartet .................ihr...... Freund.
3. Der Student fragt den Lehrer ................d.... Ergebnissen des Tests.
4. Die Mutter sorgt ..................ihre Kinder.
5. Das Kind träumt ...............ein..... neuen Spielzeug.

III. Połacz zdania spójnikami als, wenn, bevor, seitdem, bis! (10 Punkte)
1. Ich war 7 Jahre alt. Ich bekam mein erstes Fahrrad.
2. Er trinkt Kaffee. Er ist müde.
3. Mein Bruder war geboren. Ich war sehr glücklich.
4. Wir gehen zum Arzt. Wir sind krank.
5. Claudia feiert im Mai Geburtstag. Sie bekommt viele Geschenke.
6. Du sollst zuerst überlegen..............du etwas sagen willst.
7. Kannst du auf mich warten,................ Ich die Aufgabe mache?
8. Ich lese ein Buch,................. meine Mutter Musik hört.
9. Ich habe viele Freunde, ........... ich die Schule besuche.
10. ........... ich ihn kenne, ............... bin ich glücklich.

IV. Przetłumacz na język niemiecki! (5 Punkte)
1. W przyjaźni należy mieć wzgląd na drugą osobę.
2. Prawdziwego przyjaciela poznaje się w biedzie.
3. Zanim założę rodzinę, chcę zdobyć wykształcenie zawodowe.
4. Ten problem dotyczy wiele małżeństw.
5. Jaki masz stosunek do osób niepełnosprawnych?

V. Dostałeś zwierzątko w prezencie. Napisz do koleżanki/kolegi z Niemiec krótki mail, w którym: (10 Punkte)
- wspomnisz, jakie dostałe/a/ś zwierzątko i opisz je,
- opowiesz w jakich okolicznościach pojawiło się w twoim domu i co zmieniło się w twoim życiu,
- napiszesz, w jaki sposób się nim opiekujesz i czy jest to uciążliwe,
- zapytasz kolegę/koleżankę czy ma lub czy chciał/a/by mieć jakieś zwierzę i zaproponuj mu coś w tym względzie

Klassenarbeit (Themenblöcke: Familie, Freundschaft) 2. Klasse Oberschule

I. Odpowiedz na pytania! (5 Punkte) Gruppe E
1. Welche Rolle spielt in Ihrem Leben die Freundschaft? Warum?
2. Welche Familienmodelle gibt es und welche Familie möchten Sie in Zukunft gründen? Warum?
3. Welche Pflichten hat man, wenn man Tiere besitzt?

II. Uzupełnij następujące zdania i utwórz do nich pytania ! (10 Punkte)
1. Er versteht sich gut ........... sein...... Vater.
2. Sie kann mit der Mutter ......... alles reden.
3. Die Mädchen interessieren sich ........... d...... Mode.
4. Anna hat keinen guten Kontakt ........ d...... Mutter.
5. Du musst ......... d...... Klassenfahrt verzichten.
III. Połacz zdania spójnikami als, wenn, bevor, seitdem, bis! (10 Punkte)
1. Mein Bruder fuhr vor zwei Jahren nach Deutschland. Er konnte noch kein Wort Englisch.
2. Ruf mich an. Du verlässt das Haus.
3. wir treffen uns fast jeden Tag. Ich habe Sophie kennen gelernt.
4. Wir waren in Warschau angekommen. Wir besuchten das Königsschloss.
5. Wir machen eine Stadtbesichtigung. Wir machen immer einen Plan.
6. Er telefoniert nicht so viel. Seine Rechnungen sind nicht so hoch.
7. Sie arbeitete so lange. Sie konnte nicht mehr.
8. Anna war klein. Sie wohnte mit ihren Eltern am Stadtrand.
9. Ich war jedes Mal gestresst. Ich konnte nicht einschlafen.
10. Ich warte bei dir. Der Regen hört auf.

IV. Przetłumacz na język niemiecki! (5 Punkte)
1. Gdy chcę kogoś szybko o czymś poinformować, piszę maila.
2. Jak wyobrażasz sobie swojego wymarzonego partnera?
3. Ten problem dotyczy wiele małżeństw.
4. Należy uwzględnić wszystkie trudności życia w samotności.
5. Czasami nie ufamy sobie nawzajem.

V. Rodzice twojej koleżanki z Wiednia rozwiedli się. Napisz do niej krótki mail, w którym: (10 Punkte)
• wyrazisz swoje zdanie na ten temat i współczucie,
• napiszesz o przyczynach rozwodów i że ciebie to z pewnością nie będzie dotyczyło
• spytaj, z kim będzie teraz mieszkać i jak będzie wyglądało jej życie,
• poradzisz, co powinna zrobić, aby nie stracić kontaktu z rodzicami

O nas | Reklama | Kontakt
Redakcja serwisu nie ponosi odpowiedzialności za treść publikacji, ogłoszeń oraz reklam.
Copyright © 2002-2019 Edux.pl
| Polityka prywatności | Wszystkie prawa zastrzeżone.
Prawa autorskie do publikacji posiadają autorzy tekstów.