X Używamy plików cookie i zbieramy dane m.in. w celach statystycznych i personalizacji reklam. Jeśli nie wyrażasz na to zgody, więcej informacji i instrukcje znajdziesz » tutaj «.

Numer: 11669
Przesłano:
Dział: Języki obce

Konkurs j. niemieckiego dla klas 2 gimnazjum, napisany w oparciu o kurs podstawowy "aha! neu", WSiP

KONKURS JĘZYKA NIEMIECKIEGO
DLA UCZNIÓW KLAS DRUGICH GIMNAZJUM
„Niemiecki bez zaha!mowań”
ZSO nr 14 w Zabrzu
31 marzec 2011r.
Czas trwania: 90 minut

Name, Klasse: ........................................

Niniejszy test konkursowy utworzony został w oparciu o kurs podstawowy języka niemieckiego „aha neu” i jest testem wyboru: należy wybrać i zakreślić właściwy podpunkt a, b, c lub d. Każdorazowo tylko jedna odpowiedź jest prawidłowa. Maksymalna ilość punktów do zdobycia to 100. Życzę powodzenia J

1. Ich ............ Karsten und das ist ............ Schwester Eva.
a) Name a) der
b) heisse b) mein
c) heiß c) meine
d) heiße d) sie

2. Susanne kommt ............ Deutschland, aber sie wohnt jetzt ............ Warszawa.
a) aus a) aus
b) mit b) mit
c) in c) in
d) auf d) auf

3. Wie alt ............ du und was ............ dein Hobby?
a) bin a) bin
b) ist b) ist
c) bist c) bist
d) isst d) isst

4. In meiner ............ spiele ich gern Klavier.
a) Freitag
b) Freizeit
c) Wochenende
d) Wartezeit

5. Hast du ............ oder bist du Einzelkind?
a) Geschichte
b) Gesichter
c) Gesellschaft
d) Geschwister

6. Für meine Oma und meinen Opa bin ich ein ............ .
a) Enkel
b) Onkel
c) Engel
d) Ferkel

7. Meine Oma und mein Opa sind meine ............ .
a) Eltern
b) Großvater
c) Großmutter
d) Großeltern

8. Frau und Herr Müller haben vier Kinder: zwei ............ und zwei ............ .
a) Töchter a) Bruder
b) Tochter b) Söhne
c) Tochtern c) Sohnen
d) Schwester d) Sonne

9. Fünf plus zwei plus dreizehn ist ............ .
a) zweizehn
b) zwölf
c) zwanzig
d) zweizig

10. Mein Vater arbeitet ............ Lehrer, und was ist dein Vater ............ Beruf?
a) aus a) wer
b) ans b) von
c) alles c) won
d) als d) vom

11. Meine Tante Helga ist super, aber meine Tante Birgitte ist ............ nett.
a) nicht
b) noch
c) nein
d) kein

12. Das ist Klaus und das sind ............ Tiere: der Hund Max und die Katze Mitzi.
a) ihre
b) eure
c) seine
d) unsere

13. Petra, woher kommen ............ Großeltern?
a) meine
b) deine
c) seine
d) ihre

14. Wir haben einen Sohn. ............ Sohn ist noch klein.
a) Unser
b) Euer
c) Mein
d) Dein

15. Mein Freund Thomas hat zwei Hamster. Sie ............ wahre Einzelgänger.
a) seid
b) sein
c) ist
d) sind

16. In meinem Gymnasium lernen 356 ............ .
a) Schuler
b) Schüler
c) Schiller
d) Schöller

17. – Welche Schule ............ dein Bruder? – Er ist noch in der Grundschule.
a) besucht
b) besichtigt
c) geht
d) läuft

18. Die Reise mit dem Flugzeug ist ............ kurz, ............ sie kostet sehr viel.
a) sowohl ... als auch
b) entweder ... oder
c) zwar ... aber
d) weder ... noch

19. ............ ist der dritte Tag in der Woche.
a) Mitternacht
b) Wednestag
c) Mittag
d) Mittwoch

20. Das Wochenende beginnt am ............ und endet am ............ .
a) Freizeit a) Sonnabend
b) Freiwoche b) Samstag
c) Freitag c) Sonnenblume
d) Freiherr d) Sonntag

21. Welche Klasse ............ jetzt Informatik?
a) habt
b) hat
c) haben
d) hast

22. – ............ Stunden hast du am Montag? – Sieben.
a) Wie viele
b) Wie viel
c) Wie spät
d) Wie alt

23. – ............ hat Fabian Sport? – Am Montag und Donnerstag.
a) Was
b) Wie
c) Wann
d) Warum

24. – Welche Fächer haben wir morgen? – Ich weiß nicht, ich kann meinen
............ nicht finden.
a) Studentplan
b) Stundenplan
c) Lektionplan
d) Unterrichtsplan

25. Frau Kenobi ist Mathelehrerin, also sie ............ Mathe.
a) lernt
b) lehren
c) unterstützt
d) unterrichtet

26. Ich mag Chemie sehr gern. Chemie ist mein ............ .
a) Lieblingsfach
b) Liebesfach
c) Gernfach
d) Magfach

27. – Was macht ihr in Musik? – Wir ............ Lieder und ............ Noten.
a) schreiben a) fahren
b) singen b) sehen
c) lesen c) sprechen
d) essen d) schreiben

28. In Biologie lernen wir über ............ und Pflanzen.
a) Tiere
b) Türe
c) Tore
d) Taschen

29. Ich mag Rock und Hip-hop. Und welche Musik ............ du gern?
a) horst
b) hurst
c) hörst
d) härst

30. Meine Schule liegt nicht weit ............ meinem Haus.
a) von
b) aus
c) ab
d) seit

31. – ............ du mit dem Bus zur Schule? – Nein, ich gehe ............ Fuß.
a) Fahrst a) auf
b) Fährst b) mit
c) Fuhrst c) zu
d) Führst d) ohne

32. Am Ende des Schuljahrs bekommen alle Gymnasiasten ein ............ .
a) Schulzeitung
b) Schulzeugnis
c) Schulfach
d) Schuljahrende

33. – Welche Noten hast du ............ Geschichte? – Eine Vier und eine Drei.
a) in
b) aus
c) mit
d) von

34. – Ist das ein Walkman? – Nein, das ist ............ Walkman, das ist doch ein Discman! a) nicht
b) nein
c) kein
d) nie

35. Ich habe ein Problem. Kannst du mir bitte ............ ?
a) mögen
b) holen
c) hilfen
d) helfen

36. Anna steht an der Haltestelle und wartet ............ den Bus.
a) an
b) aus
c) auf
d) als

37. Am Wochenende ............ Monika lange. Sie steht erst gegen Mittag ............ .
a) schlaft a) aus
b) schläft b) an
c) schlieft c) als
d) schleift d) auf

38. Mein Bruder ............ Pommes, aber am liebsten ............ er Pizza.
a) möge a) esst
b) magt b) isst
c) mögt c) ist
d) mag d) esset

39. Mark ist ein Fernsehfan. Er ............ stundenlang ............ .
a) sieht a) frei
b) seht b) früh
c) steht c) fern
d) stellt d) fest

40. Ich habe ............ zwei Computer: einen PC und einen Laptop.
a) im Haus
b) nach Hause
c) zu Hause
d) in der Haus

41. Wie oft räumst du dein Zimmer ............ ?
a) aus
b) mit
c) auf
d) fern

42. Heute Abend gehen wir ............ Kino oder ............ Disco.
a) in die a) in die
b) in den b) in den
c) aufs c) ins
d) ins d) aufs

43. - ............ gehst du? In den Zoo? – Nein, ich gehe in die Ausstellung.
a) Wann
b) Wo
c) Wer
d) Wohin

44. – Wann haben wir den Mathetest? – Ich ............ nicht, fragen wir unsere Mathelehrerin. a) wisse
b) weiss
c) weiß d) weiße

45. Nicola isst vegetarisch. Das bedeutet, sie isst kein ............ .
a) Fisch
b) Fleisch
c) Gemüse
d) Obst

46. Meine Mutter macht ............ Soße, und ich schneide ............ Käse.
a) den a) den
b) das b) die
c) der c) der
d) die d) das

47. - ............ ist es? – Es ist neunzehn Uhr dreißig.
a) Welche Stunde
b) Wie viel
c) Wie spät
d) Welche Zeit

48. Meine Großmutter kann leckere Torten ............ .
a) braten
b) backen
c) kochen
d) schmecken

49. - ............ beginnt der Film? – Um Viertel nach acht.
a) Um wie viel Uhr
b) Um welche Uhr
c) Um wie viele Uhren
d) Um wann

50. – Wie lange ............ die Nachrichten? – Fünfzehn Minuten.
a) beginnen
b) enden
c) dauern
d) anfangen

51. Nach dem Essen ............ immer mein Vater das Geschirr.
a) wäscht
b) putzt
c) spült
d) spielt

52. Am Wochenende ............ Max seine Freunde.
a) bestellt
b) besichtigt
c) beginnt
d) besucht

53. Meine Mutter arbeitet ............ 8.00 ............ 16.00 Uhr.
a) von ... bis
b) ab ... zu
c) seit ... bis
d) von ... zu

54. Am liebsten esse ich Tomatensuppe. Das ist mein ............ .
a) Liebstenessen
b) Lieblingsessen
c) Liebesessen
d) Lebensessen

55. Bonbons, Schokolade und Eis sind ............ .
a) Süßkeiten
b) Süßigessen
c) Süßigkeiten
d) Süßigheiten

56. Einen Hamburger kann man in ............ essen.
a) der Konditorei
b) der Eisdiele
c) dem Imbiss
d) dem Cafe

57. Schokolade ist süß, und Zitrone ist ............ .
a) scharf
b) salzig
c) bitter
d) sauer

58. Der Löffel, die Gabel und das Messer sind ............ .
a) das Bedeck
b) das Besteck
c) das Geschirr
d) das Gemüse

59. - Welche ............ magst du am liebsten? – Natürlich Sommer!
a) Jahrzeit
b) Jahreszeit
c) Sommerzeit
d) Jahrperiode

60. – Wann ist das Allerheiligen? – Am ............ November.
a) einen
b) einsten
c) ersten
d) elften

61. - ............ lernst du Deutsch? – Ich will in der Zukunft Germanistik studieren.
a) Warum
b) Was
c) Wie
d) Woher

62. Zum Geburtstag bekomme ich immer viele ............ .
a) Geschichte
b) Geschwister
c) Geschenke
d) Geschäfte

63. Vor dem Essen muss man Hände ............ und den Tisch ............ .
a) putzen a) duschen
b) spülen b) decken
c) waschen c) beflecken
d) saubern d) suchen

64. Ich ............ dir alles Gute und viel Glück zum Geburtstag!
a) wäsche
b) wische
c) wunsche
d) wünsche

65. Vielen Dank ............ diese wunderschönen Blumen!
a) für
b) von
c) über
d) vor

66. – Entschuldigung, wo ist die Post? – Nicht weit ............ hier, in der Kantstraße.
a) von
b) vor
c) ab
d) zu

67. Das Leben im Stadtzentrum hat viele ............ .
a) Vorbereitungen
b) Vorkommnisse
c) Vorteile
d) Vorteilen

68. In meinem Zimmer habe ich einen großen ............ für meine Kleider.
a) Schlank
b) Schrank
c) Schafe
d) Schublade

69. ............ der Mitte auf dem Fußboden liegt ein ............ .
a) Auf a) Teppich
b) Neben b) Tepisch
c) An c) Schreibtisch
d) In d) Sessel

70. ............ Freitag mache ich eine Party für meine Freunde.
a) On
b) Am
c) In
d) Im

71. Einen Geburtstag kann man nicht ............ .
a) machen
b) planen
c) schenken
d) feiern

72. In Juli fahre ich ............ die See. In der See kann man ............ .
a) in a) wandern
b) auf b) baden
c) zu c) reiten
d) an d) laufen

73. Meine Eltern machen gern Urlaub ............ Ausland. Ich fahre lieber ............ Gebirge.
a) im a) im
b) ins b) ins
c) zu c) zu
d) nach d) nach

74. Anna kommt nicht, ............ sie hat Grippe.
a) weil
b) denn
c) dass
d) wenn

75. Ostern feiert man im ............, und Weihnachten im ............ .
a) Frühling a) Herbst
b) Sommer b) Winter
c) Herbst c) Sommer
d) Winter d) Frühling

76. Fährst du in den Sommerferien ............ Österreich oder ............ Schweiz?
a) zur a) in der
b) zum b) auf die
c) nach c) nach
d) ins d) in die

77. Ich freue mich schon jetzt ............ unsere Klassenfahrt im Juni.
a) aus
b) über
c) mit
d) auf

78. In Polen gibt es leider keine ............ .
a) Herbstferien
b) Winterferien
c) Sommerferien
d) Osterferien

79. ............ ist kein deutsches Bundesland.
a) Hessen
b) Bayern
c) Südtirol
d) Brandenburg

80. - ............ machst du Partys? – Zweimal im Jahr.
a) Wie viele
b) Warum
c) Wieso
d) Wie oft

81. In Japan spricht man ............ .
a) Japanesisch
b) Japanisch
c) Japanerisch
d) Japponisch

O nas | Reklama | Kontakt
Redakcja serwisu nie ponosi odpowiedzialności za treść publikacji, ogłoszeń oraz reklam.
Copyright © 2002-2019 Edux.pl
| Polityka prywatności | Wszystkie prawa zastrzeżone.
Prawa autorskie do publikacji posiadają autorzy tekstów.