X Używamy plików cookie i zbieramy dane m.in. w celach statystycznych i personalizacji reklam. Jeśli nie wyrażasz na to zgody, więcej informacji i instrukcje znajdziesz » tutaj «.

»» ZDALNE NAUCZANIE. U nas znajdziesz i opublikujesz scenariusze ««
Numer: 1674
Przesłano:
Dział: Języki obce

Praca z tekstem - "Sprayer muss zahlen - Liebesgeschichte mit unglücklichem Ende". Scenariusz lekcji

Szkoła ponadgimnazjalna
--------------------------------------

Gruppe:15 Personen (das vierte Lernjahr)
Ziele: die Bekanntmachung mit dem Text
Die Entwicklung des freien Schreibens
Die Entwicklung der Kreativität und Phantasie.
Thema:
Sprayer muss zahlen - Liebesgeschichte mit unglücklichem Ende.
Arbeitsform:die ganze Klasse Diskussion
individuell Verfassen und Schreiben einer Geschichte
Unterrichtsmittel: der Text

Stundenablauf:
I. Begrüßung
II. Sprechtraining
III. Abfrage (Kontrolle der Hausaufgabe)
IV. Einstieg in den situativen Kontext
Der Lehrer teilt die Schüler in kleinere Gruppen (4-5 Personen).
Den Schülern werden einige Fragen zum Thema: “Liebe” gestellt.
- Was bedeutet , in jemandem verliebt zu sein?
- Wie versteht ihr die Worte “Ich liebe dich”?
- Was fühlen die Leute, wenn sie verliebt sind?
Der Lehrer stellt den Schülern eine schriftliche Aufgabe.
- Was versteht ihr unter dem Begriff “Das Glück in der Liebe”.
Die Schüler schreiben auf, was man alles unternehmen kann, damit man Glück in der Liebe hat. Die Resultate lesen sie vor.
Nicht jede Klasse kommt auf die Idee, den Namen des oder der Angebeteten mit einer Spraydose an die Wand zu sprühen. Hier sagt der Lehrer:
Stellt euch vor, jemand sprüht euren Namen an die Wand. Was werdet ihr tun?
Mögliche Antworten:
Ich werde ihm eine Ohrfeige geben
Ich werde mich freuen usw.
Arbeit mit der Kopiervorlage
Der Lehrer sagt: In Essen hat ein junger Mann den Namen eines Mädchens an Hauswände gesprüht.
Der Lehrer gibt den Gruppen Kopiervorlagen mit dem Text.
Sprayer muss zahlen - Liebesgeschichte mit unglücklichem Ende
Peter 19 liebte Claudia 18. Er schrieb ihren Namen mit der Spraydose an Hauswände in Essen. Jetzt ging Claudia zur Polizei. Peter hat ihr Bild an eine Wand gesprüht. Peter arbeitslos muss 10000 Euro für das Saubermachen bezahlen.
Die Schüler lesen diese Meldung.
Anschließend füllen sie einen Lückentext mit der leicht veränderten Text.
Aufgabe
Ergänzt die fehlenden Satzteile des folgenden Textes. Meistens gibt es mehrere Möglichkeiten.
Peter ……… in …….. . Er war in Claudia ……… Claudia liebte Peter nicht. Peter war …….. . Deshalb sprühte er …… Namen an ……… in Essen. Claudia sollte an ihn …….. . Aber Claudia fand das gar nicht ……… und ……… zur Polizei.
……… bekam eine Strafe. Das ……… war teuer ………………… dafür bezahlen.
Freies Schreiben
Nach dieser Arbeit am Text charakterisieren die Schüler Claudia und Peter in Kleingruppen. Beispiele:
Was man über Claudia sagen kann:
• Sie ist nicht gut, denn Peter ist arbeitslos und kann die Strafe nicht bezahlen.
• Sie ist arrogant, weil sie Peter keine Chance gibt.
• Sie macht es richtig, denn sie will von Peter nichts wissen.
• Sie hat Angst, weil Peter sie verfolgt.
Was man über Peter sagen kann:
• Er ist in Claudia verliebt.
• Er ist dumm: Seine Aktion ist originell, hat aber wenig Aussicht auf Erfolg.
• Er versteht nicht, dass Claudia nichts von ihm will.
• Er denkt wenig über die Folgen seines Handelns nach.
Der Lehrer diktiert den Schülern folgende Fragen:
- Warum liebte Peter Claudia?
- Warum wollte Claudia nichts von Peter wissen?
- An welche Häuser sprühte Peter Claudias Namen?
- Wie hat Claudia Peter kennen gelernt?
- Was hat Peter gelernt?
- Warum ist er arbeitslos?
- Wie hat Peter die Strafe bezahlt?
Die Schüler setzen sich in Kleingruppen zusammen und erfinden eine Geschichte, mit der man diese Fragen beantworten kann.
Um die Ergebnisse zu vergleichen, liest ein Schüler jeder Kleingruppe die erfundene Geschichte anschließend der ganze Klasse vor.
Hausaufgabe
Was ist für dich Graffiti: Kunst oder Schmiererei. Begründe deine Antwort. Im Kasten findest du Hilfe:

Den grauen Beton beleben Zur Spraydose greifen
eigene Phantasie zeigen Graue, kalte Wände verzieren
Kampf gegen die Langweile, gegen das Normalsein
Eine Möglichkeit, die eigene Meinung zu schreiben
die frisch gestrichenen Wände beschmieren
| protestieren gegen Quatsch

O nas | Reklama | Kontakt
Redakcja serwisu nie ponosi odpowiedzialności za treść publikacji, ogłoszeń oraz reklam.
Copyright © 2002-2022 Edux.pl
| Polityka prywatności | Wszystkie prawa zastrzeżone.
Prawa autorskie do publikacji posiadają autorzy tekstów.